About the elephant

Let’s talk about sex

Lasst uns über Sex reden!

Fällt es dir schwer über Sex zu sprechen? Wirst du schüchtern sobald es um deine Sexualität geht? Hast du gleichzeitig auch Lust darauf? Und bist du neugierig wie es anderen mit ihrem Sexleben geht?

Es steckt ein Reiz darin mit anderen Menschen über Sex sprechen und hat etwas Befreiendes. Doch wir sind es nicht gewohnt, schon gar nicht mit Menschen, die uns fremd sind. Oft hindert uns unsere Scham und Unsicherheit daran. Sex ist omnipräsent in der Welt und zugleich mit so viel Unaussprechlichem und Tabus belegt. Es gibt viele Bilder darüber wie Sex „normal“ zu sein scheint und welche Rolle wir darin spielen sollen. Und wir merken fast alle, dass diese Bilder so nicht auf uns zu treffen.

In Zeiten von Lockdown und Abstand sind wir mit unserer Sexualität noch stärker isoliert, ob als Paar oder Einzeln. Damit ist es noch schwieriger einen Austausch über die eigene Sexualität zu finden. In Paarbeziehungen schafft die Situation mit Homeoffice, Mehrbelastungen und mehr „Aufeinander hocken“ einen Alltag und Routinen, die für viele Paare eine Herausforderung ist.

Wir bieten eine regelmäßige Gruppe an, in der wir über Sex sprechen; Sex und alles, was dazu gehört – Körperliches, Emotionales, Gesellschaftliches, Unaussprechliches.

Die Termine haben jeweils einen thematischen Schwerpunkt. Mit verschiedenen Methoden und Impulsen kommen wir in den Austausch und reden über Sex.

Mögliche Themen können sein:
– Mein sexueller Körper
– Meine sexuelle Biographie
– Meine Scham und Tabus
– Meine Sexualität als „Mann“ / als „Frau“
– Meine Phantasien und Wünsche
– Meine Lust und mein Begehren
– Meine sexuellen Konflikte
Worüber wir letztendlich reden, entscheiden wir gemeinsam.

Basis für unsere Zusammenarbeit ist eine achtsame, offene Haltung und die Einladung mit allem da zu sein, was wir mitbringen, an Unsicherheiten, Verletzungen, Freude und Lust.

Format

Regelmäßge Gesprächsgruppe (Präsenz oder Online) – 6 Termine

Interesse?

Derzeit gibt es leider keine aktuellen Termine.
Falls du interesse hast, melde dich gerne!

 

 

Leitung

Julia Legge und Thilo Nonne